0 Teammitglieder online
Zurzeit ist kein Teammitglied online!


Plotschmiede

Hufflepuff


Es wurden bereits 72 Pergamente hinterlassen

Jamie Whitman - Hufflepuff, Lehrerschreck, treue Seele. Jeder würde Jamie anders beschreiben. Das einzige Mitglied in Jamies Familie mit dem sie sich versteht ist ihr Zwilling Dan. Mit ihren 18 Jahren fühlt Jamie sich oft viel reifer als sie es eigentlich ist. Nicht selten bringt sie sich durch ihre große Klappe in Schwierigkeiten. In ihrer Heimat New York hat sie trotz ihres reinen Blutes viele Muggelfreunde. Auch in Hogwarts ist sie - zumindest bei den Schülern - beliebt. Die Lehrer würden Jamie wohl am Liebsten zum Mars schießen. Der Mond wäre ihnen zu nahe.

Lisa




9 Angehängte Accounts

Marie ist auch dabei Lol
07.10.2017, 13:13
Offline

Geschäftsmann


Es wurden bereits 44 Pergamente hinterlassen

Sky Christensen ist der erste Sohn der reinblütigen Hexe Gabriella und des Halbvampirs Vincent Christensen. Dank des Genpools seines Vaters ist Sky ebenfalls ein Halbvampir, wobei er strenggenommen ein Viertelvampir ist. Es war also mehr Glück dabei, dass die vampirische Natur auch auf ihn überging. Während seiner Schulzeit kam Sky mehrmals mit schwarzer Magie in Kontakt und wurde auch selbst Opfer dieser, weshalb er entschloss, nach Hogwarts ins Ausland zu gehen, um dort schwarze Magie zu studieren. Er nutzte das Studium, um gegen schwarze Magie zu agieren und betreibt mittlerweile ein Geschäft namens „Magic Box“, in dem er aktiv gegen schwarze Magie vorgeht. Derweil arbeitet er auch eng mit dem Zaubereiministerium zusammen und hilft ihnen bei besonders schwierigen Fällen der schwarzen Magie. Sky steht den Fronten neutral gegenüber, er ist weder ein aktives Mitglied schwarzmagischer Gruppierungen noch ist er ein Mitglied des allgemein bekannten Orden des Phönix. Nichtsdestotrotz hilft er ab und an Mitgliedern des Ordens, will aber nichts von deren Aktivitäten wissen. Der Geschäftsmann kann Geheimnisse sehr gut bewahren, ansonsten würde sein Geschäft nicht laufen. Er ist glücklich mit der magischen Anwältin Splendora Christensen, geborene Abergreen, verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr: Killian und Amelia Christensen. Außerdem hat er noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit Jennie Cooper: Tristan Cooper, der seinem Vater sowohl im Aussehen als auch im Charakter extrem ähnelt. Trotz des späten Kennenlernens pflegt Sky eine gute Beziehung zu seinem ältesten Sohn.

Vincent




11 Angehängte Accounts

Wenn Laura mitgeht, will Matt auch Icon_mrgreen
07.10.2017, 13:47
Offline

Slytherin


Es wurden bereits 85 Pergamente hinterlassen

Vivi ist 19 Jahre alt und hatte gerade eine Ausbildung zur Aurorin bekommen, als das Chaos ausbrach und ihr Vater, ebenfalls ein Auror, bei einem Einsatz von einem Squib getötet wurde. Seitdem positioniert sie sich ganz klar auf der Seite der Zauberer und hat mit ihren Freunden eine Rebellentruppe gegründet, die gezielt gegen Muggel und Squibs vorgeht. Aus der Aurorenausbildung wurde sie rausgeworfen, da diese ihr doch oft sehr radikales Vorgehen nicht guthießen. Vivi gibt gerne den Ton an, ist extrem schlagfertig und für jede Aktion zu haben, egal wie riskant diese sein mag. Sie sagt immer genau das, was sie denkt, ohne sich dabei darum zu kümmern, ob das gerade angebracht ist oder ob sie eventuell jemand mit ihren Äußerungen verletzen könnte. Schwäche und zimperliches Getue kann sie nicht ausstehen und lässt das diese Personen dann auch deutlich spüren. Sie kann sich einfach schlecht in andere hineinversetzen und versteht oft nicht, dass nicht jeder Mensch so selbstbewusst geboren wurde wie sie. Wenn sie jemanden jedoch mag, dann ist sie sehr loyal und würde ihre Freunde in allem unterstützen. Der Verlust ihres Vaters hat sie noch härter gemacht, als sie ohnehin schon war und es kommt selten vor, dass sie jemanden hinter ihre Schutzmauern blicken lässt.

Jana




Verbundene Accounts

Ich würde erstmal nur Pauline mitschicken. Und falls irgendwann noch die Auroren involviert werden kommt Jeb natürlich auch gerne noch dazu Smile
10.10.2017, 09:23
Offline

Slytherin


Es wurden bereits 85 Pergamente hinterlassen

Vivi ist 19 Jahre alt und hatte gerade eine Ausbildung zur Aurorin bekommen, als das Chaos ausbrach und ihr Vater, ebenfalls ein Auror, bei einem Einsatz von einem Squib getötet wurde. Seitdem positioniert sie sich ganz klar auf der Seite der Zauberer und hat mit ihren Freunden eine Rebellentruppe gegründet, die gezielt gegen Muggel und Squibs vorgeht. Aus der Aurorenausbildung wurde sie rausgeworfen, da diese ihr doch oft sehr radikales Vorgehen nicht guthießen. Vivi gibt gerne den Ton an, ist extrem schlagfertig und für jede Aktion zu haben, egal wie riskant diese sein mag. Sie sagt immer genau das, was sie denkt, ohne sich dabei darum zu kümmern, ob das gerade angebracht ist oder ob sie eventuell jemand mit ihren Äußerungen verletzen könnte. Schwäche und zimperliches Getue kann sie nicht ausstehen und lässt das diese Personen dann auch deutlich spüren. Sie kann sich einfach schlecht in andere hineinversetzen und versteht oft nicht, dass nicht jeder Mensch so selbstbewusst geboren wurde wie sie. Wenn sie jemanden jedoch mag, dann ist sie sehr loyal und würde ihre Freunde in allem unterstützen. Der Verlust ihres Vaters hat sie noch härter gemacht, als sie ohnehin schon war und es kommt selten vor, dass sie jemanden hinter ihre Schutzmauern blicken lässt.

Jana




Verbundene Accounts

Ich bin grad nicht sicher ob das hier an der richtigen Stelle ist [falls nicht gerne verschieben!] aber ich würde total gerne wieder mehr mit Viola posten, hab aber keine Idee. Vielleicht fällt euch ja was ein? Gerne was fieses und gerne eine längere Storyline, nicht nur ein Post Baffled
27.05.2018, 21:13
Offline

Geschäftsmann


Es wurden bereits 44 Pergamente hinterlassen

Sky Christensen ist der erste Sohn der reinblütigen Hexe Gabriella und des Halbvampirs Vincent Christensen. Dank des Genpools seines Vaters ist Sky ebenfalls ein Halbvampir, wobei er strenggenommen ein Viertelvampir ist. Es war also mehr Glück dabei, dass die vampirische Natur auch auf ihn überging. Während seiner Schulzeit kam Sky mehrmals mit schwarzer Magie in Kontakt und wurde auch selbst Opfer dieser, weshalb er entschloss, nach Hogwarts ins Ausland zu gehen, um dort schwarze Magie zu studieren. Er nutzte das Studium, um gegen schwarze Magie zu agieren und betreibt mittlerweile ein Geschäft namens „Magic Box“, in dem er aktiv gegen schwarze Magie vorgeht. Derweil arbeitet er auch eng mit dem Zaubereiministerium zusammen und hilft ihnen bei besonders schwierigen Fällen der schwarzen Magie. Sky steht den Fronten neutral gegenüber, er ist weder ein aktives Mitglied schwarzmagischer Gruppierungen noch ist er ein Mitglied des allgemein bekannten Orden des Phönix. Nichtsdestotrotz hilft er ab und an Mitgliedern des Ordens, will aber nichts von deren Aktivitäten wissen. Der Geschäftsmann kann Geheimnisse sehr gut bewahren, ansonsten würde sein Geschäft nicht laufen. Er ist glücklich mit der magischen Anwältin Splendora Christensen, geborene Abergreen, verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr: Killian und Amelia Christensen. Außerdem hat er noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit Jennie Cooper: Tristan Cooper, der seinem Vater sowohl im Aussehen als auch im Charakter extrem ähnelt. Trotz des späten Kennenlernens pflegt Sky eine gute Beziehung zu seinem ältesten Sohn.

Vincent




11 Angehängte Accounts

Ich lasse mir etwas Diabolisches einfallen Icon_mrgreen

Würdest du auch wieder deine Freunde betrügen bzw. sie ins Messer laufen lassen?
27.05.2018, 22:29
Offline

Studenten


Es wurden bereits 84 Pergamente hinterlassen

Laura? Wer ist Laura Daily? Das werden sich nicht viele Leute fragen. In Hogwarts war sie als eine der Slytherinprinzessinnen bekannt, als Ver- trauensschülerin, Diva, Modeexpertin und stolzes Reinblut. Hauptsache Auffallen, das war und ist ihre Devise. Für die Glücklichen, die zu ihren Freunden zählen, ist sie der strahlende Sonnen- schein, gut gelaunt, fröhlich und immer für Spaß zu haben. Die weniger Glücklichen müssen sich mit ihren respektlosen, selbstsüchtigen und fiesen Charakterzügen herumschlagen.

Seit einigen Jahren ist sie mit Matthew Christensen zusammen. Halblütig & Gryffindor – Eigentlich alles andere als Lauras Beuteschema. Aber letztendlich wurden ihr Blutstatus und Haus egal und die Spielchen entwickelten sich zu Ernsterem.

Laura studiert an der Magicton Magisches Recht und tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters, der als Richter im Ministerium arbeitet. Was für viele ein eher langweiliges Studienfach ist, sieht sie als Chance, um mit dem Gesetz zu spielen, Grenzen auszureizen und in naher Zukunft viel bewegen zu können. Ganz wie ihr Vater sieht sie nicht alles in schwarz und weiß, besonders nicht, wenn es um Magie geht. Momentan befindet sie sich im ersten Jahr ihres Referendariats, was ihr zwar gefällt, jedoch auch sehr anstrengend ist.

Jessica




13 Angehängte Accounts

Also ich würde mit Aidan super gerne mal was Todessermäßiges posten, aber eine konkrete Idee hätte ich so spontan auch noch nicht ... War nicht mal die Überlegung da gewesen Viola auch in M.A.G.I.E. einzubinden? Oder verwechsele ich da gerade was? Icon_mrgreen
27.05.2018, 22:34
Offline

Geschäftsmann


Es wurden bereits 44 Pergamente hinterlassen

Sky Christensen ist der erste Sohn der reinblütigen Hexe Gabriella und des Halbvampirs Vincent Christensen. Dank des Genpools seines Vaters ist Sky ebenfalls ein Halbvampir, wobei er strenggenommen ein Viertelvampir ist. Es war also mehr Glück dabei, dass die vampirische Natur auch auf ihn überging. Während seiner Schulzeit kam Sky mehrmals mit schwarzer Magie in Kontakt und wurde auch selbst Opfer dieser, weshalb er entschloss, nach Hogwarts ins Ausland zu gehen, um dort schwarze Magie zu studieren. Er nutzte das Studium, um gegen schwarze Magie zu agieren und betreibt mittlerweile ein Geschäft namens „Magic Box“, in dem er aktiv gegen schwarze Magie vorgeht. Derweil arbeitet er auch eng mit dem Zaubereiministerium zusammen und hilft ihnen bei besonders schwierigen Fällen der schwarzen Magie. Sky steht den Fronten neutral gegenüber, er ist weder ein aktives Mitglied schwarzmagischer Gruppierungen noch ist er ein Mitglied des allgemein bekannten Orden des Phönix. Nichtsdestotrotz hilft er ab und an Mitgliedern des Ordens, will aber nichts von deren Aktivitäten wissen. Der Geschäftsmann kann Geheimnisse sehr gut bewahren, ansonsten würde sein Geschäft nicht laufen. Er ist glücklich mit der magischen Anwältin Splendora Christensen, geborene Abergreen, verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr: Killian und Amelia Christensen. Außerdem hat er noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit Jennie Cooper: Tristan Cooper, der seinem Vater sowohl im Aussehen als auch im Charakter extrem ähnelt. Trotz des späten Kennenlernens pflegt Sky eine gute Beziehung zu seinem ältesten Sohn.

Vincent




11 Angehängte Accounts

Für Aidan hätte ich etwas Kurzweiliges: Wegen der ständigen Squibangriffe hast du wohlmöglich den Auftrag erhalten, den Squibs zu zeigen, wo sie in der Rangliste der Reinblutideologie stehen und zwar auf gleicher Position mit den Schlammblütern, wenn nicht sogar darunter, weil sie von beiden Gesellschaften (Zauber und Muggel) nicht richtig akzeptiert werden.
27.05.2018, 23:06
Offline

Studenten


Es wurden bereits 84 Pergamente hinterlassen

Laura? Wer ist Laura Daily? Das werden sich nicht viele Leute fragen. In Hogwarts war sie als eine der Slytherinprinzessinnen bekannt, als Ver- trauensschülerin, Diva, Modeexpertin und stolzes Reinblut. Hauptsache Auffallen, das war und ist ihre Devise. Für die Glücklichen, die zu ihren Freunden zählen, ist sie der strahlende Sonnen- schein, gut gelaunt, fröhlich und immer für Spaß zu haben. Die weniger Glücklichen müssen sich mit ihren respektlosen, selbstsüchtigen und fiesen Charakterzügen herumschlagen.

Seit einigen Jahren ist sie mit Matthew Christensen zusammen. Halblütig & Gryffindor – Eigentlich alles andere als Lauras Beuteschema. Aber letztendlich wurden ihr Blutstatus und Haus egal und die Spielchen entwickelten sich zu Ernsterem.

Laura studiert an der Magicton Magisches Recht und tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters, der als Richter im Ministerium arbeitet. Was für viele ein eher langweiliges Studienfach ist, sieht sie als Chance, um mit dem Gesetz zu spielen, Grenzen auszureizen und in naher Zukunft viel bewegen zu können. Ganz wie ihr Vater sieht sie nicht alles in schwarz und weiß, besonders nicht, wenn es um Magie geht. Momentan befindet sie sich im ersten Jahr ihres Referendariats, was ihr zwar gefällt, jedoch auch sehr anstrengend ist.

Jessica




13 Angehängte Accounts

Das würde sogar zu etwas passen, was ohnehin noch geplant war Lol Also gerne.
Nur Viola hilft das dann auch nicht weiter Icon_mrgreen
27.05.2018, 23:11
Offline

Geschäftsmann


Es wurden bereits 44 Pergamente hinterlassen

Sky Christensen ist der erste Sohn der reinblütigen Hexe Gabriella und des Halbvampirs Vincent Christensen. Dank des Genpools seines Vaters ist Sky ebenfalls ein Halbvampir, wobei er strenggenommen ein Viertelvampir ist. Es war also mehr Glück dabei, dass die vampirische Natur auch auf ihn überging. Während seiner Schulzeit kam Sky mehrmals mit schwarzer Magie in Kontakt und wurde auch selbst Opfer dieser, weshalb er entschloss, nach Hogwarts ins Ausland zu gehen, um dort schwarze Magie zu studieren. Er nutzte das Studium, um gegen schwarze Magie zu agieren und betreibt mittlerweile ein Geschäft namens „Magic Box“, in dem er aktiv gegen schwarze Magie vorgeht. Derweil arbeitet er auch eng mit dem Zaubereiministerium zusammen und hilft ihnen bei besonders schwierigen Fällen der schwarzen Magie. Sky steht den Fronten neutral gegenüber, er ist weder ein aktives Mitglied schwarzmagischer Gruppierungen noch ist er ein Mitglied des allgemein bekannten Orden des Phönix. Nichtsdestotrotz hilft er ab und an Mitgliedern des Ordens, will aber nichts von deren Aktivitäten wissen. Der Geschäftsmann kann Geheimnisse sehr gut bewahren, ansonsten würde sein Geschäft nicht laufen. Er ist glücklich mit der magischen Anwältin Splendora Christensen, geborene Abergreen, verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr: Killian und Amelia Christensen. Außerdem hat er noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit Jennie Cooper: Tristan Cooper, der seinem Vater sowohl im Aussehen als auch im Charakter extrem ähnelt. Trotz des späten Kennenlernens pflegt Sky eine gute Beziehung zu seinem ältesten Sohn.

Vincent




11 Angehängte Accounts

Für eine kurzweilige Aktion könnte sie dabei mitmachen, aber ich schrieb ja, dass es Aidan ist.
In diesem Fall könnte sie sogar eher Jeb einbringen, damit der auszubildende Auror reale Erfahrungen sammeln kann.
27.05.2018, 23:19
Offline



Es wurden bereits 23 Pergamente hinterlassen
Jana




Verbundene Accounts

Mit Jeb als Auror würde ich auch gerne mal posten, von daher gerne. Und ja, ich hatte mal gesagt dass ich es cool finden würde Viola bei M.A.G.I.E irgendwie einzubinden, dass sie z.B. die Situation von den Probanden für ihre Zwecke ausnutzt oder so. Aber eine Idee hatte ich da noch nicht...
29.05.2018, 10:17
Offline

Geschäftsmann


Es wurden bereits 44 Pergamente hinterlassen

Sky Christensen ist der erste Sohn der reinblütigen Hexe Gabriella und des Halbvampirs Vincent Christensen. Dank des Genpools seines Vaters ist Sky ebenfalls ein Halbvampir, wobei er strenggenommen ein Viertelvampir ist. Es war also mehr Glück dabei, dass die vampirische Natur auch auf ihn überging. Während seiner Schulzeit kam Sky mehrmals mit schwarzer Magie in Kontakt und wurde auch selbst Opfer dieser, weshalb er entschloss, nach Hogwarts ins Ausland zu gehen, um dort schwarze Magie zu studieren. Er nutzte das Studium, um gegen schwarze Magie zu agieren und betreibt mittlerweile ein Geschäft namens „Magic Box“, in dem er aktiv gegen schwarze Magie vorgeht. Derweil arbeitet er auch eng mit dem Zaubereiministerium zusammen und hilft ihnen bei besonders schwierigen Fällen der schwarzen Magie. Sky steht den Fronten neutral gegenüber, er ist weder ein aktives Mitglied schwarzmagischer Gruppierungen noch ist er ein Mitglied des allgemein bekannten Orden des Phönix. Nichtsdestotrotz hilft er ab und an Mitgliedern des Ordens, will aber nichts von deren Aktivitäten wissen. Der Geschäftsmann kann Geheimnisse sehr gut bewahren, ansonsten würde sein Geschäft nicht laufen. Er ist glücklich mit der magischen Anwältin Splendora Christensen, geborene Abergreen, verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr: Killian und Amelia Christensen. Außerdem hat er noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit Jennie Cooper: Tristan Cooper, der seinem Vater sowohl im Aussehen als auch im Charakter extrem ähnelt. Trotz des späten Kennenlernens pflegt Sky eine gute Beziehung zu seinem ältesten Sohn.

Vincent




11 Angehängte Accounts

Jeb ist doch noch in der Ausbildung, oder? Dann wäre eine sehenswerte Prüfung Pflicht Icon_mrgreen
29.05.2018, 10:23
Offline

Geschäftsmann


Es wurden bereits 44 Pergamente hinterlassen

Sky Christensen ist der erste Sohn der reinblütigen Hexe Gabriella und des Halbvampirs Vincent Christensen. Dank des Genpools seines Vaters ist Sky ebenfalls ein Halbvampir, wobei er strenggenommen ein Viertelvampir ist. Es war also mehr Glück dabei, dass die vampirische Natur auch auf ihn überging. Während seiner Schulzeit kam Sky mehrmals mit schwarzer Magie in Kontakt und wurde auch selbst Opfer dieser, weshalb er entschloss, nach Hogwarts ins Ausland zu gehen, um dort schwarze Magie zu studieren. Er nutzte das Studium, um gegen schwarze Magie zu agieren und betreibt mittlerweile ein Geschäft namens „Magic Box“, in dem er aktiv gegen schwarze Magie vorgeht. Derweil arbeitet er auch eng mit dem Zaubereiministerium zusammen und hilft ihnen bei besonders schwierigen Fällen der schwarzen Magie. Sky steht den Fronten neutral gegenüber, er ist weder ein aktives Mitglied schwarzmagischer Gruppierungen noch ist er ein Mitglied des allgemein bekannten Orden des Phönix. Nichtsdestotrotz hilft er ab und an Mitgliedern des Ordens, will aber nichts von deren Aktivitäten wissen. Der Geschäftsmann kann Geheimnisse sehr gut bewahren, ansonsten würde sein Geschäft nicht laufen. Er ist glücklich mit der magischen Anwältin Splendora Christensen, geborene Abergreen, verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr: Killian und Amelia Christensen. Außerdem hat er noch einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit Jennie Cooper: Tristan Cooper, der seinem Vater sowohl im Aussehen als auch im Charakter extrem ähnelt. Trotz des späten Kennenlernens pflegt Sky eine gute Beziehung zu seinem ältesten Sohn.

Vincent




11 Angehängte Accounts

Da wir nun einen offiziellen Questverteiler haben, dürft ihr selbstverständlich auch Quests erstellen.
Nutz hierfür die schlichte Vorgabe:

Zitat:Titel: Gebt hier den möglichen Titel der Quest ein.
Inhalt: Gebt nähere Informationen zu der Quest.
Punkte: Für das Lösen der Quest gibt es Hauspunkte für alle teilnehmenden Personen. Schülerquests geben selbstverständlich nur Punkte für die Häuser der teilnehmenden Schüler. Bei Quests außerhalb Hogwarts' dürfen die Spieler entscheiden, welchem Haus die Punkte gegeben werden. Die Punkte werden jedoch nur verteilt, wenn die Quest gelöst wurde!


Code:
[quote]Titel: [i]Gebt hier den möglichen Titel der Quest ein.[/i]
Inhalt: [i]Gebt nähere Informationen zu der Quest.[/i]
Punkte: [i]Für das Lösen der Quest gibt es Hauspunkte für alle teilnehmenden Personen. Schülerquests geben selbstverständlich nur Punkte für die Häuser der teilnehmenden Schüler. Bei Quests außerhalb Hogwarts' dürfen die Spieler entscheiden, welchem Haus die Punkte gegeben werden. Die Punkte werden jedoch nur verteilt, wenn die Quest gelöst wurde![/i][/quote]


Entscheiden wir uns, eine eurer Quests anzunehmen, bekommt ihr 20 Extrapunkte für ein gewünschtes Haus.
20.04.2019, 23:10
Offline


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste